Freitag, 25. April 2014

Paleo Cassava Grießschnitten/Grießauflauf

Grieschnitten ohne Weizengries, mit Cassavagrieß/Gari!



100g Gari (Asia/Afrikashop oder Asime)
200 ml Kokosmilch
4 Eier
30 g Kokosöl
Zimt, Salz, Honig/Palmzucker nach Geschmack


mischen, bei 180° 20-30 min backen. Abkühlen lassen und in Stücke schneiden. 

Super für Fingerfood mit Bacon und Ahornsirup on top, als gelegentlichen Snack mit Obst und Kokosmilch oder für nach dem Sport.



Bon Appétit!

Kommentare:

  1. Weder Gari noch Palmzucker haben etwas mit Paleo zu tun.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kaffee und Oliven dann auch nicht. :)

      Löschen
    2. Und Fahrrad fahren ;)

      Löschen
  2. Hui, da ist die Paleo-Polizei unterwegs ;-)

    Ich hab bei Cassava/Gari immer Bedenken wegen der Blausäure... das ist ungefährlich, oder?

    AntwortenLöschen