Montag, 26. Mai 2014

Honig-Cassava Auflauf


100 g Cassavamehl
5 Eier
2-3 EL Honig
1 tl Weinsteinbackpulver
50 ml Kokosnussöl
200 ml Kokosmilch

Alles gut mixen und bei 175° in den Ofen geben, ca. 1 Stunde backen. Der Auflauf geht ziemlich auf, fällt aber im Nachhinein wieder etwas zusammen. Heraus kommt ein eher feuchter Teig, toll als Nachtisch mit Früchten und etwas Kokosmilch/Sahne.

Bon Appétit!







Kommentare:

  1. Kann ich dafür auch Tapioka Mehl nehmen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind zwei verschiedene Produkte, Tapioka ist die Stärke, die übrig bleibt bei der Cassavamehl-Herstellung. Aber probieren geht über studieren ;)

      Löschen
    2. Hallo Svenja,
      ist das Cassavamehl das, was du in deinen anderen Rezepten Gari nennst? Ich kannte Gari nur aus der japanischen Küche und da ist es ja etwas ganz anderes...

      Viele Grüße,
      Nadine

      Löschen